Hodgson setzt auf die jungen Wilden – Englands 23-Mann Kader für Brasilien

rooney-trikot

Englands Nationaltrainer Roy Hodgon hat am Montag in Luton, England bereits seinen 23er-Kader für die Weltmeisterschaft in Brasilien bekanntgegeben. Der gebürtige Engländer nominierte insgesamt elf Spieler, die zehn oder weniger A-Länderspiele für England bestritten haben. Darunter sind Linksverteidiger Luke Shaw vom FC Southampton, Außenstürmer Raheem Sterling vom frischgebackenen Vize-Meister FC Liverpool und Mittelfeldspieler Ross Barkley. Mit der Nichtberücksichtigung von Ashley Cole gibt es auch eine kleine Überraschung.

Hier der gesamte England Kader:

Tor: Joe Hart (Manchester City), Fraser Forster (Celtic Glasgow), Ben Foster (West Bromwich Albion)

Abwehr: Leighton Baines (FC Everton), Luke Shaw (FC Southampton), Gary Cahill (FC Chelsea), Phil Jagielka (FC Everton), Phil Jones (Manchester United), Chris Smalling (Manchester United), Glen Johnson (FC Liverpool)

Mittelfeld: Jordan Henderson (FC Liverpool), Ross Barkley (FC Everton), Steven Gerrard (FC Liverpool), Adam Lallana (FC Southampton), Frank Lampard (FC Chelsea), James Milner (Manchester City), Alex Oxlade-Chamberlain (FC Arsenal), Raheem Sterling (FC Liverpool), Jack Wilshere (FC Arsenal)

Sturm: Rickie Lambert (FC Southampton), Wayne Rooney (Manchester United), Daniel Sturridge (FC Liverpool), Daniel Welbeck (Manchester United)

Desweiteren stehen diese sieben Spieler auf Abruf bereit:

John Ruddy (Norwich City), Jon Flanagan (FC Liverpool), John Stones (FC Everton), Michael Carrick (Manchester United), Tom Cleverley (Manchester United), Andy Carroll (West Ham United), Jermain Defoe (Toronto FC)

Artikelbild: https://www.flickr.com/photos/mightymightymatze/ (CC BY 2.0)

0 comments… add one

Leave a Comment