Olympische Spiele 2016 finden in Rio statt

Die Überraschung ist perfekt: Freitag wurde bekannt, dass Rio de Janeiro nach der Fußball Weltmeisterschaft 2014 auch die Olympischen Sommerspiele 2016 austragen wird. Damit finden innerhalb von zwei Jahren die beiden weltgrößten Sportereignisse in Brasilien statt.

Rio de Janeiro ist damit die erste südamerikanische Stadt, die die Olympischen Spiele austragen darf. Nur zwei Jahre zuvor dreht sich in Brasilien alles ums runde Leder – zum zweiten Mal nach 1950, als Brasilien das erste Mal Gastgeber einer Fußball WM war.

Bis 2016 sind Investitionen in Höhe von 11,1 Milliarden Euro nötig um Rio de Janeiro für die Olympischen Spiele zu wappnen. Wir sind uns sicher, dass Rio ein Großereignis wie die Olympischen Spiele stemmen kann, erst recht nach der Ausrichtung der WM 2014, die sicher ein großer Erfolg wird.

0 comments… add one

Leave a Comment