Termine der Nationalmannschaft 2011: Als nächstes gegen Uruguay

uruguay flagge

Uruguay Flagge
(Bild: pviojo, CC BY 2.0)

Bevor es Anfang Juni wieder gegen Österreich und Aserbaidschan in die EM-Qualifikation geht, tritt die deutsche Nationalelf am 29. Mai in der Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim gegen Uruguay an.

Letztes Jahr traf die DFB-Auswahl bei der Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika bereits im Spiel um Platz 3 auf Uruguay und konnte sich mit 3:2 durchsetzen. Ende Mai gibt es aus Sicht der Uruguayer die Revanche. Das Spiel soll die deutschen Kicker auf die EM-Qualifikation einstimmen. Hoffentlich performen sie dann besser als noch im Freundschaftsspiel gegen Australien. Am 3. Juni trifft die Nationalmannschaft in Wien auf Österreich und vier Tage später im Auswärtsspiel in Baku auf Aserbaidschan.

Mitte August steht dann ein Kracher der besonderen Art auf dem Programm. In Stuttgart treffen die Deutschen auf den Erzfeind und fünfmaligen Weltmeister Brasilien. Möglich, dass dann Michael Ballack der Abschied aus der Nationalmannschaft beschert wird.

Anfang September könnte Deutschland den Einzug in die Endrunde der EM 2012 perfekt machen. Vorausgesetzt das Team von Jogi Löw gewinnt die beiden EM-Quali-Spiele im Juni und das Rückspiel gegen Österreich am 2. September in Gelsenkirchen.

Am 6. September steht wieder einmal ein Testspiel an. Der Gastgeber der EM 2012 aus Polen hat ein Spiel im brandneuen Warschauer Stadion anberaumt. Möglich, dass Deutschland im polnischen Nationalstadtion im Sommer 2012 endlich wieder einen Titel holen könnte. Die Ambitionen sind jedenfalls groß.

Am 7. und 11. Oktober finden dann die letzten EM-Qualifikationsspiele für Deutschland statt. In Istanbul treffen Jogis Jungs zunächst auf die Türkei und vier Tage später in Düsseldorf auf Belgien. Sollte sich Deutschland direkt für die Euro 2012 qualifizieren, sind für November zwei Testspiele gegen die Niederlande und den zweiten EM-Gastgeber Ukraine geplant. Falls dies nicht der Fall ist, wovon nach Stand der aktuellen Tabelle jedoch nicht auszugehen ist, stehen für den gleichen Zeitraum die EM-Relegationsspiele an. Toi Toi Toi für ein erfolgreiches Jahr 2011 und ein noch erfolgreicheres 2012!

0 comments… add one

Leave a Comment