WM 2014 Quali: Aufstellung Österreich vs. Deutschland

deutschland-vs-oesterreich

Heute Abend um 20:30 Uhr steht das zweite Qualifikationsspiel der WM 2014 an. Nach dem 3:0 Sieg über Färöer müssen unsere Jungs heute auswärts gegen Österreich an.

Zwar konnten die Ösis seit 26 Jahren nicht mehr gegen uns gewinnen, dennoch spricht Bundestrainer Jogi Löw von einem Spiel auf Augenhöhe. Gleich neun Bundesliga-Akteure werden heute für Österreich auflaufen und sollen für Torgefahr sorgen. Aufgrund der eher offensiv eingestellten Spielweise der Österreicher wird Löw die Aufstellung etwas ändern. Aus der offensiven Mittelfeldkette, die im Spiel gegen Färoer noch aus vier Männern bestand, wird ein Spieler abgezogen und dafür soll das defensive Mittelfeld gestärkt werden.

Konkret heißt das, dass Mario Götze trotz einer guten Leistung wieder auf die Bank muss und dafür Toni Kroos neben Sami Khedira auf der Sechserposition spielen wird. In der Verteidigung rückt Marcel Schmelzer auf der linken Seite auf, Holger Badstuber wechselt ins Zentrum, wo vorher Per Mertesacker verteidigte. Letzterer wird heute zunächst mit der Bank vorlieb nehmen müssen.

Trotz des defensiveren Spielsystems will Joachim Löw nicht auf das vielzitierte “Pressing” verzichten. Er fordert von den Nationalspielern, allen voran den zentralen Mittelfeldspielern Özil, Khedira und Kroos, eine besonders hohe Laufbereitschaft, um den Gegner in die Defensive zu zwingen. Verlorene Bälle müssen möglichst schon in der gegnerischen Hälfte zurückerobert werden, indem der Gegner schon beim ersten Ballbesitz konsequent und unaufhörlich attackiert wird. Somit werden schnelle Konter durch kurze Wege zum Tor möglich.

Die defensiven Mittelfeldspieler sollen also nicht mehr nur vor der Abwehr Bälle verteidigen, sondern aktiv pressen, attackieren und für Torgefahr sorgen. Die Devise lautet: Flexibilität und Laufbereitschaft anstatt festgefahrene Strukturen und Defensivität!

Bleibt zu hoffen, dass durch das Pressing nicht zu viele Räume für die flinken Österreicher entstehen, die sie dann – potzblitz – nutzen und Deutschland in Rückstand schießen…

Im folgenden die Aufstellung im Detail:

[Tor Deutschland]
Neuer
Lahm | Hummels | Badstuber | Schmelzer
Khedira | Kroos
Müller | Özil | Reus
Klose

Harnik
Ivanschitz | Junozovic | Arnautovic
Kavlak | Baumgartlinger
Fuchs | Prödl | Pogatetz | Garics
Almer
[Tor Österreich]

User, die hier landeten suchten nach:

deutschland österreich aufstellung | aufstellung deutschland österreich | aufstellung deutschland oesterreich | aufstellung österreich | 

0 comments… add one

Leave a Comment