WM 2014: Torkamera kommt

Torkamera

Endlich mal bewegt sich etwas bei der FIFA. Bisher hat sich FIFA-Präsident Sepp Blatter ja immer gegen technische Hilfsmittel beim Fußball ausgesprochen, doch jetzt die Kehrtwende. Gegenüber der BILD sagte er, dass mindestens eines dieser Hilfmittel jetzt zugelassen werden solle. Und das sei die Torkamera.

Die FIFA verfüge aktuell über “zwei gute Systeme, die unsere Anforderungen erfüllen: Zuverlässigkeit, Unmittelbarkeit und einfacher Gebrauch”. Der Weltfußballverband sei so weit, um diese Technologie, mit der Phantom-Tore verhindert werden sollen, zu nutzen.

Das International Football Association Board (IFAB) werde im März 2012 in London über die Torlinien-Technologie abstimmen. Die Torkamera könne dann erstmals ab der Saison 2012/13 eingesetzt werden, so Blatter.

0 comments… add one

Leave a Comment