WM 2014 Sendezeiten – wann die Fußball WM im Fernsehen läuft

wm-2014-fernsehen

Die Fußball WM 2014 wird wieder bei der ARD und im ZDF übertragen. RTL hat anders als bei dem Turnier vor vier Jahren in Südafrika keine Rechte an einer TV Übertragung eingekauft. Somit werden alle 64 WM Spiele (siehe WM 2014 Spielplan) im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gezeigt.

Wer die Spiele lieber nicht draußen beim Public Viewing, sondern vor dem heimischen TV verfolgen möchte, der muss wissen, wann und wo die einzelnen Partien übertragen werden. Wir haben diese Informationen für euch in den folgenden Sendeplan gepackt:

Bis zum aktuellen Zeitpunkt steht bereits fest, bei welchem Sender die Gruppenspiele gezeigt werden. Auch über die Ausstrahlung des Eröffnungsspiels und Finals haben sich ARD und ZDF bereits geeinigt. Der Sendeplan für die K.o.-Runde wird dagegen erst nach dem Ende der WM 2014 Vorrunde festgelegt, wenn bekannt ist, ob Deutschland überhaupt die Gruppenphase übersteht und falls ja, auf welchen Gegner die DFB-Elf im Achtelfinale treffen wird.

Das WM 2014 Team von ARD und ZDF

Bei der ARD übernehmen Reinhold Beckmann und Matthias Opdenhövel die Moderation der Liveberichterstattung aus dem Studio in Rio de Janeiro, wo sie die Spiele analysieren und Gäste zum Gespräch begrüßen. Als Experten stehen ihnen Mehmet Scholl und der Brasilianer Giovane Elber zur Verfügung. Gerhard Delling wurde dagegen offensichtlich degradiert und wird im DFB-Quartier und an den Spielorten den direkten Draht zur deutschen Mannschaft aufrechterhalten und Interviews mit Spielern und dem Trainergespann führen. Als Reporterin vor Ort steht Fernanda Brandao bereit. Als Kommentatoren werden Tom Bartels, Gerd Gottlob und Steffen Simon ins Rennen geschickt.

Beim ZDF begrüßen Oliver Welke und Rudi Cerne die Fernsehzuschauer während der Live-Berichterstattung auf der ZDF-Terasse mit Blick über die Copacabana. Als Experten stehen den Moderatoren Oliver Kahn und Urs Meier zur Seite. Katrin Müller-Hohenstein ist die Berichterstatterin im deutschen WM-Quartier und an den Spielorten. Die Reporter während der Spiele sind Wolf-Dieter Poschmann, Béla Réthy, Oliver Schmidt und Thomas Wark.

Um welche Uhrzeit werden die WM 2014 Spiele in Deutschland übertragen?

Aufgrund der Zeitverschiebung von fünf bzw. sechs Stunden (Cuibá und Manaus) zwischen Brasilien und Deutschland werden einige Spiele erst recht spät angepfiffen. In unserem Artikel zu den WM 2014 Anstoßzeiten haben wir ausführliche Informationen zu diesem Thema zusammengefasst.

In aller Kürze lässt sich sagen, dass die WM-Spiele in der Vorrunde um 18 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr, Mitternacht und 3 Uhr deutscher Zeit starten, wobei wir Deutschen bei der Auslosung Glück hatten und unsere Vorrundenspiele um 18 und 21 Uhr stattfinden.

In der K.o.-Runde beginnen die Spiele um 18 und 22 Uhr. Das Eröffnungsspiel ist für 22 Uhr, das Finale für 21 Uhr angesetzt.

  • Eröffnungsspiel: Brasilien vs. Kroatien in São Paulo – Donnerstag, 12. Juni 2014 um 22:00 Uhr » ZDF
  • Vorrundenspiel 1: Deutschland vs. Portugal in Salvador – Montag, 16. Juni 2014 um 18:00 Uhr » ARD
  • Vorrundenspiel 2: Deutschland vs. Ghana – Samstag, 21. Juni 2014 um 21:00 Uhr » ARD
  • Vorrundenspiel 3: USA vs. Deutschland – Donnerstag, 26. Juni 2014 um 18:00 Uhr » ZDF
  • Finale: xxx vs. xxx – Sonntag, 13. Juli 2014 um 21:00 Uhr » ARD

WM 2014: TV Termine Deutschland im Detail

Die folgende Auflistung zeigt, um welche Uhrzeit die WM Spiele im deutschen Fernsehen übertragen werden:

Sendeplan Vorrunde

Datum
Begegnung
Ort
Uhrzeit (MESZ)
Sender
Kommentator
12.06.2014Brasilien vs. KroatienSão Paulo22:00ZDFBéla Réthy
13.06.2014Mexiko vs. KamerunNatal18:00ZDFThomas Wark
13.06.2014Spanien vs. NiederlandeSalvador21:00ZDFOliver Schmidt
14.06.2014Chile vs. AustralienCuiabá00:00ZDFWolf-Dieter Poschmann
14.06.2014Kolumbien vs. GriechenlandBelo Horizonte18:00ARDGerd Gottlob
14.06.2014Uruguay vs. Costa RicaFortaleza21:00ARDTom Bartels
15.06.2014England vs. ItalienManaus00:00ARDSteffen Simon
15.06.2014Elfenbeinküste vs. JapanRecife03:00ARDJens Jörg Rieck
15.06.2014Schweiz vs. EcuadorBrasília18:00ZDFWolf-Dieter Poschmann
15.062014Frankreich vs. HondurasPorto Alegre21:00ZDFBéla Réthy
16.06.2014Argentinen vs. BosnienRio de Janeiro00:00ZDFOliver Schmidt
16.06.2014Deutschland vs. PortugalSalvador18:00ARDGerd Gottlob
16.06.2014Iran vs. NigeriaCuritiba21:00ARDSteffen Simon
17.06.2014Ghana vs. USANatal00:00ARDTom Bartels
17.06.2014Belgien vs. AlgerienBelo Horizonte18:00ZDFOliver Schmidt
17.06.2014Brasilien vs. MexikoFortalzea21:00ZDFBéla Réthy
18.06.2014Russland vs. SüdkoreaCuiabá00:00ZDFThomas Wark
18.06.2014Australien vs. NiederlandePorto Alegre18:00ARDSteffen Simon
18.06.2014Spanien vs. ChileRio de Janeiro21:00ARDGerd Gottlob
19.06.2014Kamerun vs. KroatienManaus00:00ARDTom Bartels
19.06.2014Kolumbien vs. ElfenbeinküsteBrasília18:00ZDFBéla Réthy
19.06.2014Uruguay vs. EnglandSão Paulo21:00ZDFOliver Schmidt
20.06.2014Japan vs. GriechenlandNatal00:00ZDFWolf-Dieter Poschmann
20.06.2014Italien vs. Costa RicaRecife18:00ARDTom Bartels
20.06.2014Schweiz vs. FrankreichSalvador21:00ARDSteffen Simon
21.06.2014Honduras vs. EcuadorCuritiba00:00ARDGerd Gottlob
21.06.2014Argentinien vs. IranBelo Horizonte18:00ARDGerd Gottlob
21.06.2014Deutschland vs. GhanaFortaleza21:00ARDTom Bartels
22.06.2014Nigeria vs. BosnienCuiabá00:00ARDSteffen Simon
22.06.2014Belgien vs. RusslandRio de Janeiro18:00ZDFBéla Réthy
22.06.2014Südkorea vs. AlgerienPorto Alegre21:00ZDFThomas Wark
23.06.2014USA vs. PortugalManaus00:00ZDFOliver Schmidt
23.06.2014Australien vs. SpanienCuritiba18:00EinsfestivalAndreas Witte
23.06.2014Niederlande vs. ChileSão Paulo18:00ARDTom Bartels
23.06.2014Kamerun vs. BrasilienBrasília22:00ARDSteffen Simon
23.06.2014Kroatien vs. MexikoRecife22:00EinsfestivalStephan Schiffner
24.06.2014Italien vs. UruguayNatal18:00ZDFBéla Réthy
24.06.2014Costa Rica vs. EnglandBelo Horizonte18:00ZDFinfoThomas Wark
24.06.2014Japan vs. KolumbienCuiabá22:00ZDFinfoWolf-Dieter Poschmann
24.06.2014Griechenland vs. ElfenbeinküsteFortaleza22:00ZDFOliver Schmidt
25.06.2014Nigeria vs. ArgentinienPorto Alegre18:00ARDSteffen Simon
25.06.2014Bosnien vs. IranSalvador18:00EinsfestivalAndreas Witte
25.06.2014Honduras vs. SchweizManaus22:00EinsfestivalStephan Schiffner
25.06.2014Ecuador vs. FrankreichRio de Janeiro22:00ARDGerd Gottlob
26.06.2014USA vs. DeutschlandRecife18:00ZDFOliver Schmidt
26.06.2014Portugal vs. GhanaBrasília18:00ZDFinfoWolf-Dieter Poschmann
26.06.2014Südkorea vs. BelgienSão Paulo22:00ZDFinfoBéla Réthy
26.06.2014Algerien vs. RusslandCuritiba22:00ZDFThomas Wark

Da die Begegnungen des dritten Spieltags innerhalb einer Gruppe aus Fairnessgründen immer parallel stattfinden, springen die Digitalsender Einsfestival und ZDFinfo als Alternativsender ein. Sie zeigen jeweils das weniger Aufmerksamkeit erregende Spiel der entsprechenden Gruppe.

Wie es weitergeht: Achtelfinale bis Endspiel

Welcher Sender welche Begegnung überträgt, wird erst nach Ende der Vorrunde entschieden. Es gibt jedoch einige Grundregeln, die bei der Vergabe bereits festgelegt wurden:

Achtelfinale:

Samstag, 28. Juni bis Dienstag, 1. Juli 2014, Anpfiff: 18.00 Uhr bzw. 22.00 Uhr MESZ.
Aufteilung ARD/ZDF ist noch offen. Das Spiel der deutschen Mannschaft wird (das Erreichen des Achtelfinales vorausgesetzt) im ZDF zu sehen sein.

Sendeplan Achtelfinale

Datum
Begegnung
Ort
Zeit
Sender
Kommentator
Sa, 28.06.2014Brasilien vs. ChileBelo Horizonte18:00ARDGerd Gottlob
Sa, 28.06.2014Kolumbien vs. UruguayRio de Janeiro22:00ARDSteffen Simon
So, 29.06.2014Niederlande vs. MexikoFortaleza18:00ARDTom Bartels
So, 29.06.2014Costa Rica vs. GriechenlandRecife22:00ARDGerd Gottlob
Mo, 30.06.2014Frankreich vs. NigeriaBrasília18:00ZDFWolf-Dieter Poschmann
Mo, 30.06.2014Deutschland vs. AlgerienPorto Alegre22:00ZDFBéla Réthy
Di, 01.07.2014Argentinien vs. SchweizSão Paulo18:00ZDFOliver Schmidt
Di, 01.07.2014Belgien vs. USASalvador22:00ZDFThomas Wark

Viertelfinale:

Freitag, 4. Juli und Samstag, 5. Juli 2014, Anpfiff: 18.00 Uhr bzw. 22.00 Uhr MESZ.
Aufteilung ARD/ZDF noch offen. Das Spiel der deutschen Mannschaft (das Erreichen des Viertelfinales vorausgesetzt) überträgt das Erste.

Sendeplan Viertelfinale

Datum
Begegnung
Ort
Zeit
Sender
Kommentator
Fr, 04.07.2014Frankreich vs. DeutschlandRio de Janeiro18:00ARDSteffen Simon
Fr, 04.07.2014Brasilien vs. KolumbienFortaleza22:00ARDTom Bartels
Sa, 05.07.2014Argentinien vs. BelgienBrasília18:00ZDFBéla Réthy
Sa, 05.07.2014Niederlande vs. Costa RicaSalvador22:00ZDFOliver Schmidt

Halbfinale:

Dienstag, 8. Juli und Mittwoch, 9. Juli 2014, Anpfiff jeweils 22 Uhr MESZ.
Aufteilung ARD/ZDF noch offen. Spiel der deutschen Mannschaft (das Erreichen des Halbfinales vorausgesetzt) im ZDF.

Sendeplan Halbfinale

Datum
Begegnung
Ort
Zeit
Sender
Kommentator
Di, 08.07.2014Brasilien vs. DeutschlandBelo Horizonte22:00ZDFBéla Réthy
Mi, 09.07.2014Niederlande vs. ArgentinienSão Paulo22:00ARDGerd Gottlob

Spiel um Platz 3:

Samstag, 12. Juli 2014, Sendezeit ab 20.15 Uhr/21.00 Uhr, Anpfiff: 22.00 Uhr MESZ – live im ZDF

Sendeplan Spiel um Platz 3

Datum
Begegnung
Ort
Zeit
Sender
Kommentator
Sa, 12.07.2014Brasilien vs. NiederlandeBrasília22:00ZDFOliver Schmidt

Finale:

Sonntag, 13. Juli 2014, Sendezeit ab 20.15 Uhr, Anpfiff: 21.00 Uhr MESZ – live im Ersten

Sendeplan Finale

Datum
Begegnung
Ort
Zeit
Sender
Kommentator
So, 13.07.2014Deutschland vs. ArgentinienRio de Janeiro21:00ARDTom Bartels

Die WM 2014 im Radio

Auch das Radio ist live dabei und berichtet aus dem DFB-Quartier und bringt interessante Hintergrundstorys über Land und Leute. Neben über 2000 geplanten Reportergesprächen im ARD Hörfunk (SWR3, Eins live, NDR 2, Bayern 3, WDR 2, N-Joy oder Kultur- und Infowellen wie Deutschlandradio, MDR INFO, Deutschlandfunk, HR info, B5, rbb info) werden 13 Spiele per Vollreportage über die gesamten 90 oder 120 Minuten im ARD Radio übertragen. Dazu gehört das Eröffnungsmatch, die drei deutschen Gruppenspiele, das deutsche Achtelfinale (sollte sich Deutschland qualifizieren) und alle Spiele ab dem Viertelfinale.

Bildquelle: William Hook (CC BY-SA 2.0)