WM Songs 2014

Zu jeder Fußball Weltmeisterschaft gibt es unzählige WM Songs. So auch 2014. Neben der offiziellen FIFA WM Hymne und dem FIFA WM 2014 Song, gibt es in der Regel noch inoffizielle WM Songs internationaler und nationaler Künstler, die hierzulande wesentlich größere Bekanntheit erlangen, als der offizielle Song. 2006 schallte es z.B. aus allen Kehlen: “54, 74, 90, 2006, ja so stimmen wir alle ein, mit dem Herz in der Hand, mit der Leidenschaft im Bein, werden wir Weltmeister sein.” An den offiziellen FIFA WM Song dürfte sich dagegen kaum noch jemand erinnern. “The Time of Our Lives» vom Klassik-Pop-Quartett Il Divo hieß das Stück. Wesentlich ohrwurmlastiger waren da dann schon die inoffiziellen Songs der WM 2006 “Zeit, dass sich was dreht” von Herbert Grönemeyer oder aber “Love Generation” von Bob Sinclair. Auch “dieser Weg” von Xavier Naidoo lief im Sommer 2006 in den Radios rauf und runter.

Mitgröhl-Song Nr. 1 war aber unbestritten oben beschriebenes Lied von Sportfreunde Stiller. Da es dann ja aber leider nicht zum Weltmeistertitel gereicht hat, wurde der Song kurzerhand in “54, 74, 90 2010, …” umgedichtet. Da wir in Südafrika abermals nur knapp das Finale verpassten (offizieller WM Song 2010 war übrigens “Waka Waka (This Time for Africa)” von Shakira), liegt nun alle Hoffnung auf der WM 2014 in Brasilien. Wir sind gespannt, welches Lied sich dieses Jahr zum WM-Hit 2014 etablieren wird.

Auf dieser Seite werden alle WM 2014 Songs vorgestellt, die uns bekannt sind. Sobald die offiziellen FIFA WM Lieder bekannt sind, erfahrt ihr das hier natürlich auch.

Die ersten Einsendungen für einige WM 2014 Songs gingen bereits ein. Wenn ihr auch ein WM-Lied produziert habt, schreibt es gern in die Kommentare und ich werde sie hier aufnehmen. Aber bitte nur Lieder, die einen echten Bezug zur WM 2014 haben, keine allgemeinen Fußball- und Fansongs! Am Ende wird dann abgestimmt über den besten WM Song 2014.

Tipp bei GEMA-gesperrten Videos: Wenn ihr einen Song aufgrund der GEMA-Sperrung nicht gucken könnt, surft rüber zu youtube-mp3.org und konvertiert das Video in eine mp3-Datei. So könnt ihr den Song wenigstens anhören.

Offizieller WM 2014 Song + Hymne:

We are one – Ole Ola (Pitbull, Jennifer Lopez & Claudia Leitte):

Pitbulls Message ist klar: Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien soll ein echtes Fest der Völkerverständigung sein. “Ich glaube fest daran, dass dieser wunderbare Sport und die Kraft der Musik uns einen kann – denn wir sind am besten, wenn wir an einem Strang ziehen”, sagt der Rapper. Pitbull wird den Song gemeinsam mit Jennifer Lopez und der erfolgreichen brasilianischen Sängerin Claudia Leitte bei der Eröffnungsfeier zur WM 2014 am 12. Juni in Sao Paulo singen (hier gehts zum vollständigen WM 2014 Spielplan).

Dar um Jeito – We will find a way (Carlos Santana, Wyclef Jean, Avicii, Alexandre Pires):

Bei diesem Song handelt es sich um die offizielle WM-Hymne, die von den Interpreten vor dem Anstoß des WM 2014 Finals am 13. Juli in Rio de Janeiro dargeboten wird.

Inoffizielle WM 2014 Songs:

Fangen wir mit den internationalen/fremdsprachigen Songs an mit bekannten Popstars wie Shakira, Ricky Martin und David Correy.

[toggle title="Dare" open="yes"]Dare (La La La) von Shakira

Natürlich hat auch Shakira wieder einen WM-Song aus dem Hut gezaubert – wie schon 2006 mit “Hips don’t lie” und 2010 mit “Waka Waka”:

[/toggle]

[toggle title="Vida" open="no"]Vida von Ricky Martin

“La Copa de la Vide”, den Titelsong der WM 1998, hat sicherlich noch jeder in den Ohren. Jetzt wartet Ricky Martin mit einem neuen Song auf:

[/toggle]

[toggle title="The World is Ours" open="no"]Coca-Cola Song zur WM 2014: The World is Ours (Aloe Blacc / David Correy)

Erinnert euch das auch total an den Coca-Cola Song von 2010? Im Prinzip ist der Song nur ein Abklatsch von Wavin’ Flag. Man hätte ja zumindest mal was Neues machen können:

Hier eine etwas andere Version des Songs, die wenigstens nicht ganz so nach Kopie klingt:

[/toggle]

[toggle title="We are One" open="no"]We are One (Nik Salazar)

Der Junge hat es klug angestellt und seinen Song einfach so benannt, wie den offiziellen Song. Nun hat er ihn aber schon Wochen vor dem Pendant von Pitbull & Co rausgebracht, weshalb viele glaubten bei diesem Titel handle es sich um den offiziellen WM 2014 Song, was zu Millionen von Klicks in seinem Youtube-Kanal führte und Nik Salazar bekannt machte.

[/toggle]

[toggle title="SuperSong" open="no"]SuperSong – Copa do Mundo Brasil 2014 (Fabiana Rodriguez)

[/toggle]

[toggle title="Todo Mundo" open="no"]Todo Mundo (Gaby Amarantos & Monobloco)

[/toggle]

[toggle title="To Brazil"]To Brazil (Miami Rockers)

[/toggle]

WM 2014 Songs aus dem deutschsprachigen Raum

Wir stellen auf den folgenden Seiten die coolsten, lustigsten und auch peinlichsten WM 2014 Songs aus Deutschland vor. Hier geht’s weiter zu Teil 2 der besten deutschen WM 2014 Songs.

User, die hier landeten suchten nach:

wm song 2014 | wm lied 2014 | wm songs 2014 | wm lieder 2014 | wm 2014 lieder | wm hits 2014 | wm 2014 song | lied der wm 2014 | fußball wm lied 2014 | fifa weltmeisterschaft 2014 song |