Italien & Niederlande für WM 2014 qualifiziert

holland-italien-qualifiziert

13 Startplätze für die WM 2014 werden an Teams aus der UEFA-Zone vergeben. Zwei dieser begehrten Tickets sind seit gestern Abend vergeben. Sowohl die Niederlande als auch Italien konnten sich vorzeitig für die Fußball WM nächstes Jahr in Brasilien qualifizieren.

Die aktuelle Tabelle der WM Qualifikation zeigt es klar und deutlich. Obwohl beide Teams noch zwei Spiele zu absolvieren haben, ist der Vorsprung zum jeweils Zweitplatzierten so groß, dass sie nicht mehr eingeholt werden können. Der direkte Qualifikationsplatz ist und bleibt ihnen also sicher. Jetzt können die Oranje Elftal und die Squadra Azzurra sich schon einmal auf Quartier-Suche begeben.

Auch für Deutschland sieht es gut aus. Das DFB-Team braucht nur noch ein Sieg, um sich die direkte Qualifikation zu sichern. Auch die Schweiz und Russland sind so gut wie durch und können schon einmal ihre Reiseplanungen angehen.

Damit sind jetzt zehn WM 2014 Teilnehmer gesetzt. Neben Gastgeber Brasilien, die sowieso dabei sind, konnten sich bisher Japan, Australien, Südkorea und Iran aus der Asien-Zone qualifizieren, Argentinien aus der Südamerika-Zone sowie USA und Costa Rica aus der Nord- und Mittelamerika + Karibik-Zone.

Bild: Richard_of_England & NaturalBlue (CC BY 2.0)

0 comments… add one

Leave a Comment