WM Auslosung 2014: WM Gruppen tippen und Trikot abstauben

wm-auslosung-2014

Am 6. Dezember ist es soweit und wir erfahren endlich, welche Mannschaften bei der WM 2014 in Brasilien in der Vorrunde aufeinandertreffen. Während Lostopf 1 bereits Mitte Oktober bekannt gegeben wurde, der darüber entscheidet, welche Nationalmannschaften die Gruppenköpfe bilden, wird die FIFA die restlichen Lostöpfe erst am 3. Dezember bekannt geben.

Ich habe mir aber schon einmal Gedanken über die Topfeinteilung gemacht und die WM Gruppen-Auslosung für euch durchgespielt. Mit welchen Mannschaften wird Deutschland in der WM 2014 Vorrunde um den Einzug ins Achtelfinale kämpfen? Das erfahrt ihr in den eingebetteten Videos und weiter unten im Artikel.

Bevor wir loslegen noch der Hinweis, dass wir ein kleines Tippspiel starten, in dem es darum geht, möglichst die richtigen Gruppen zu tippen. Die Details findet ihr unten. Nur soviel: Mit etwas Glück könnt ihr das neue WM Trikot der deutschen Nationalelf oder die Replica Version des WM Balls 2014 gewinnen.

Für alle, die die Regeln der WM Endrundenauslosung sich noch einmal verinnerlichen möchten, habe ich ein kleines Video gedreht, in dem ich das Vorgehen bei der Auslosung der WM Gruppen erkläre und meine Prognose der Topfeinteilung vorstelle:

Die Töpfe der WM 2014 Auslosung in der Übersicht:

Lostopf 1 wurde am 17. Oktober bekannt gegeben. Die Lostöpfe 2-4 werden dagegen erst am 3. Dezember von der FIFA vorgestellt. Die folgende Einteilung der WM-Teilnehmerländer in die Lostöpfe 2, 3, X und 4 basiert auf meiner persönlichen Einschätzung, die ich nach Auswertung der Endrundenauslosungen der letzten WM-Turniere erlangt habe:

Update: Hier gehts zu den offiziellen Lostöpfen und Auslosungsregeln.

Lostopf 1:

  • Brasilien
  • Spanien
  • Deutschland
  • Argentinien
  • Kolumbien
  • Belgien
  • Uruguay
  • Schweiz
Lostopf 2:

  • Japan
  • Iran
  • Südkorea
  • Australien
  • USA
  • Mexiko
  • Costa Rica
  • Honduras
Lostopf 3:

  • Niederlande
  • Italien
  • England
  • Portugal
  • Griechenland
  • Bosnien-Herzegowina
  • Kroatien
  • Russland
Sonder-Lostopf X:

  • Frankreich
Lostopf 4:

  • Chile
  • Ecuador
  • Elfenbeinküste
  • Ghana
  • Algerien
  • Nigeria
  • Kamerun

Regeln für unsere WM Auslosung 2014:

  • Den acht Gruppen darf maximal ein Team aus den Konföderationen AFC, CAF, CONCACAF, CONMEBOL und zwei Teams aus der UEFA zugelost werden
  • Brasilien ist als Kopf der Gruppe A gesetzt
  • Die restlichen Nationen aus Topf 1 werden nacheinander den Gruppen B bis H zugelost
  • Topf 2 + 3: Die Mannschaften werden nacheinander den Gruppen A bis H zugelost
  • Nachdem ein Land einer Gruppe zugelost wurde, wird noch die Position innerhalb der Gruppe (2 bis 4) per Los bestimmt
  • Sondertopf X: Frankreich wird einer Gruppe mit südamerikanischen Gruppenkopf (Brasilien, Argentinien, Kolumbien, Uruguay) zugelost
  • Topf 4: Chile und Ecuador dürfen keiner Gruppe mit südamerikanischen Kopf zugelost werden. Die ersten afrikanischen Länder, die gezogen werden, werden zuerst den Südamerika-Gruppen zugelost

Und hier die simulierte Auslosung:

Die WM 2014 Gruppen (Prognose):

Gruppe A:

  • Brasilien
  • Elfenbeinküste
  • Kroatien
  • Australien
Gruppe B:

  • Uruguay
  • Frankreich
  • Portugal
  • Iran
Gruppe C:

  • Schweiz
  • Nigeria
  • Mexiko
  • Bosnien Herzegowina
Gruppe D:

  • Kolumbien
  • Ghana
  • Japan
  • Griechenland
Gruppe E:

  • Spanien
  • England
  • Honduras
  • Ecuador
Gruppe F:

  • Argentinien
  • Italien
  • Südkorea
  • Kamerun
Gruppe G:

  • Belgien
  • Niederlande
  • Chile
  • Costa Rica
Gruppe H:

  • Deutschland
  • Russland
  • Algerien
  • USA

Sollte unsere Auslosung ins Schwarze getroffen haben und wir tatsächlich in Gruppe H mit Russland, Algerien und den USA landen, wären das laut WM 2014 Spielplan die deutschen Vorrundenbegegnungen bei der Fußball WM in Brasilien:

17. Juni, 18:00 Uhr MEZ – Mineirão Stadion Belo Horizonte
Deutschland vs. Russland

Russland hatte zwar schon immer gute, technisch versierte Fußballer, aber bei Großereignissen konnte die Mannschaft ihr Potenzial bisher nur sehr selten abrufen. Mit Fabio Capello hat Russland allerdings seit eineinhalb Jahren einen Nationaltrainer, der das Ergebnis über das schöne Spiel stellt und die laisser-faire-Haltung vergangener Tage weitgehend ausgeräumt hat. Die souveräne Qualifikation vor dem EM-Halbfinalisten aus Portugal zeugt von dieser Reife. Bemerkenswert: Alle Spieler des aktuellen Aufgebots kicken in der Heimat. Diese fehlende Auslandserfahrung könnte der Mannschaft allerdings zum wiederholten Male bei einem Turnier zum Nachteil werden.

23. Juni, 00:00 Uhr MEZ – Maracanã Stadion Rio de Janeiro
Deutschland vs. Algerien

In der Qualifikation sicherte sich Algerien nach dem 3:3 Gesamtergebnis in den Playoffs gegen Burkina Faso allein aufgrund eines Auswärtstores mehr das WM-Ticket. Bei den ersten drei Endrunden-Teilnahmen (1982, 1986 und 2010) war für Algerien bereits nach der Vorrunde Schluss. In Südafrika vor dreieinhalb Jahren spielte die Mannschaft technisch ansehnlich, hatte aber keinen Punch vor dem Tor. Dieses Manko konnte seitdem nicht wirklich behoben werden, sodass ein Weiterkommen in Brasilien schon eine kleine Sensation wäre.

26. Juni, 22:00 Uhr MEZ – Itaquerão Arena São Paulo
USA vs. Deutschland

Der wohl schwerste Gegner in unserer Gruppe. Zum siebten Mal in Folge und zehnten Mal insgesamt fahren die Vereinigten Staaten zu einer Weltmeisterschaft – souveräner als dieses Mal haben sie sich nie qualifiziert. So gewann die mit zahlreichen Bundesligastars gespickte Mannschaft zwölf Spiele in Folge und schlug unter anderem Deutschland im Juni in einem Freundschaftsspiel mit 4:3. Der Lohn: Platz eins in der CONCACAF-Qualifikationsrunde und quasi im Vorbeigehen auch noch der Titelgewinn beim Gold Cup mit sechs Siegen in sechs Spielen. In der Form der letzten sechs Monate sind die USA bei der WM ein Kandidat für die K.O.-Runde, natürlich nach Deutschland auf Platz 2 ;-)

Gewinnspiel: Tippe die WM-Gruppen und gewinne ein WM 2014 Trikot oder den brandneuen Brazuca-Ball

Wir haben die WM-Gruppen getippt und nun seid ihr an der Reihe. Die Aufgabe: Schreibt einen Blog-Beitrag, in dem ihr die acht WM-Gruppen auflistet, so wie sie eurer Meinung nach am 6. Dezember ausgelost werden. Ihr könnt gerne unsere Topfeinteilung heranziehen solltet die offizielle Topfeinteilung heranziehen, denn anders als erwartet wird nicht unbedingt Frankreich als UEFA-Vertreter mit den wenigsten Weltranglisten-Punkten einem südamerikanischen Gruppenkopf zugelost, sondern es entscheidet allein das Los, welche der neun europäischen Mannschaften aus Topf 4 das sein wird.

Update: David von kult-kicker.de hat mich auf dieses Online-Tool hingewiesen, dass euch bei der Simulation der Auslosung unterstützt. Diese basiert auf der Topfeinteilung wie die FIFA sie festgelegt hat.

Vergesst nicht, euren Artikel hier in den Kommentaren zu verlinken und/oder einen Trackback zu senden, damit wir euren Beitrag auch finden.

Alternativ könnt ihr auch ein kurzes Video aufnehmen und es als Videoantwort auf unsere simulierte Auflosung auf Youtube einstellen.

Solltet ihr weder einen Blog noch die Möglichkeit ein Video hochzuladen haben, könnt ihr alternativ auch einfach euren Tipp in die Kommentare unter diesem Artikel einstellen. All jene, die sich die Zeit nehmen, einen eigenen Artikel zu verfassen oder eine Auslosung auf Youtube nachzustellen, sichern sich mit ihrem Tipp die Chance auf das neue Heimtrikot des DFB. Jene, die ihre Gruppenvorschläge hier in den Kommentaren einstellen, spielen um den Brazuca Ball in der Replica Version.

Auswertung des Tippspiels:

Insgesamt gibt es 48 Vorrundenspiele. Für jede Begegnung die ihr richtig tippt, gibt es einen Punkt. Und zwar unabhängig davon, ob dieses nun am richtigen Tag und im richtigen Stadion stattfindet oder nicht. Ihr bekommt jedoch einen Extra-Punkt, wenn auch diese Faktoren stimmen. Insgesamt gibt es also 96 Punkte abzustauben.

Zum besseren Verständnis: Ihr bekommt auch dann einen Punkt, wenn ihr zwei Teams, die am 6. Dezember in die gleiche Gruppe gelost werden, in die falsche Gruppe (z.B. H statt D) einsortiert. Passiert dies bei gleichzeitig drei Teams, bekommt ihr drei Punkte (für drei richtige Begegnungen). Habt ihr die Länder einer kompletten Gruppe richtig getippt, gibt es sechs Punkte.

Der Spielort und die Spielzeit stimmen dann überein, wenn für die Mannschaften zusätzlich die richtige Gruppe (A-H) getippt wurde und möglichst viele Positionen identisch sind. Hat man alle Länder in die richtige Gruppe und auf die richtige Position eingeteilt, gibt es sechs Zusatzpunkte.

Beispiel:

Euer Tipp: Gruppe B:

Spanien
Chile
Kroatien
Iran

Die offizielle Gruppe B:

Deutschland
Kroatien
Chile
Südkorea

In diesem Beispiel würdet ihr einen Punkt für die eine richtige Begegnung bekommen. Laut WM Spielplan treffen am 23. Juni in Sao Paulo die Mannschaften B2 und B3 aufeinander. Gemäß eures Tipps lautet die Begegnung: “Chile vs. Kroatien”. Die offizielle Gruppeneinteilung sieht das Spiel “Kroatien vs. Chile” hervor. Welches Team nun aber Heimrecht hat, ist uns egal. Schließlich ist dies für die sportliche Auseinandersetzung relativ irrelevant, spielen doch beide Mannschaften auf fremden Terrain. Ihr würdet hier also einen Zusatzpunkt für den korrekten Spielort am korrekten Tag bekommen, obwohl eure Einteilung keine Übereinstimmung auf den Positionen B1 bis B4 hat.

Hättet ihr die gleiche Einteilung für Gruppe C vorgenommen, würdet ihr immerhin noch einen Punkt für die richtige Spielbegegnung bekommen.

Es geht also weniger darum, 1:1 die Gruppen und Positionen abzubilden, sondern man kann auch dann einige Punkte holen, wenn man die einzelnen Mannschaften richtig gruppiert.

Ich hoffe, die Punktevergabe ist soweit klar. Wenn nicht, könnt ihr gerne in den Kommentaren eure Fragen stellen.

Das könnt ihr gewinnen:

Wer die meisten Punkte holt und einen Blogartikel oder ein Youtube-Video erstellt hat, gewinnt das neue WM 2014 Heimtrikot, das uns Zalando netterweise zur Verfügung stellt. Demjenigen mit den meisten Punkten, der seinen Tipp in den Kommentaren hinterlassen hat, winkt der WM Ball Brazuca in der Replica Version, der am 6. Dezember vorgestellt und von fanandmore.de gesponsert wird.

wm-2014-gewinnspiel

Gewinnbedingungen:

Jeder darf nur einen Tipp abgeben. Das Gewinnspiel läuft bis zum Start der WM-Auslosung am 6. Dezember um 17 Uhr. All jene, die vor der Bekanntgabe der offiziellen Lostöpfe einen Tipp abgegeben haben, bekommen die Chance diesen noch einmal zu ändern. Die zwei Sieger werden am 7. Dezember bekannt gegeben. Sollte ein Sieger über einen Zeitraum von 5 Tagen nicht erreichbar sein, geht der Gewinn an den Nächstplatzierten. Eine Auszahlung des Sachwertes und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Der Gewinn wird nur innerhalb Deutschlands versendet. Änderungen dieser Teilnahmebedingungen sind vorbehalten.

Nun seid ihr also dran. Ich freue mich auf eine rege Teilnahme, eure Blogartikel, Videos und Kommentare!

Update: Hier findet ihr die Auswertung und Gewinner.

Comments on this entry are closed.

  • Lukas Pfeiffer

    Gruppe A: Brasilien, Australien, Russlnad, Frankreich
    Gruppe B: Kolumbien, USA, Bosnien, Ecuador
    Gruppe C: Deutschland, Costa Rica, Niederlande, Ghana
    Gruppe D: Uruguay, Japan, Kroatien, Algerien
    Gruppe E: Belgien, Iran, England, Elfenbeinküste
    Gruppe F: Argentinien, Mexiko, Griechenland, Chile
    Gruppe G: Spanien, Honduras, Portugal, Kamerun
    Gruppe H: Schweiz, Süd-Korea, Italien, Nigeria

  • Uwe

    Gruppe A: Brasilien, Kamerun, England, Australien
    Gruppe B: Argentinien, Frankreich, Algerien, Japan
    Gruppe C: Deutschland, Bosnien Herzegowina, Ecuador, Iran
    Gruppe D: Belgien, Honduras, Russland, Elfenbeinküste
    Gruppe E: Uruguay, Kroatien, Mexiko, Nigeria
    Gruppe F: Schweiz, USA, Chile, Griechenland
    Gruppe G: Spanien, Costa Rica, Ghana, Niederlande
    Gruppe H: Kolumbien, Italien, Portugal, Südkorea

  • khtb

    Gruppe A: Brasilien, Japan, Nigeria, Bosnien-Herzegowina
    Gruppe B: Argentinien, Costa Rica, Elfenbeinküste, England
    Gruppe C: Uruguay, Mexico, Frankreich, Kroatien
    Gruppe D: Schweiz, Südkorea, Kamerun, Russland
    Gruppe E: Spanien, Honduras, Chile, Niederlande
    Gruppe F: Deutschland, Australien, Ecuador, Portugal
    Gruppe G: Belgien, Iran, Algerien, Griechenland
    Gruppe H: Kolumbien, USA, Ghana, Italien

    • Nobbi

      A:Brasilien,Costa Rica,Algerien,Kroatien
      B:Schweiz,Japan,Chile,Italien
      C:Deutschland,England,Australien,Ecuador
      D:Uruguay,Holland,Frankreich,Iran
      E:Belgien,Portugal,Nigeria,USA
      F:Argentinien,Honduras,Griechenland,Kamerun
      G:Kolumbien,Mexiko,Bosnien/Herz.,Elfenbeinküste
      H:Spanien,Russland,Südkorea,Ghana

  • Al

    Gruppe A: 1. Brasilien 2. Nigeria 3. USA 4. Kroatien
    Gruppe B: 1. Deutschland 2. Iran 3. Griechenland 4. Elfenbeinküste
    Gruppe C: 1. Spanien 2. Ecuador 3. England 4. Mexiko
    Gruppe D: 1. Uruguay 2. Ghana 3. Italien 4. Honduras
    Gruppe E: 1. Belgien 2. Algerien 3. Costa Rica 4. Russland
    Gruppe F: 1. Kolumbien 2. Frankreich 3. Südkorea 4. Portugal
    Gruppe G: 1. Argentinien 2. Bosnien-H. 3. Australien. 4. Kamerun
    Gruppe H: 1. Schweiz 2. Niederlande 3. Japan 4. Chile

  • Robert

    Gruppe A: Brasilien, Südkorea, Algerien, Griechenland
    Gruppe B: Belgien, England, Iran, Nigeria
    Gruppe C: Spanien, Mexiko, Kroatien, Ghana
    Gruppe D: Argentinien, Frankreich, Honduras, Russland
    Gruppe E: Deutschland, Portugal, Chile, Australien
    Gruppe F: Schweiz, Ecuador, Japan, Niederlande
    Gruppe G: Kolumbien, Elfenbeinküste, Italien, Costa Rica
    Gruppe H: Uruguay, Bosnien-Herzegowina, USA, Kamerun

  • Andre

    Gruppe A: Brasilien, Nigeria, Mexiko, Portugal
    Gruppe B: Uruguay, Bosnien-Herzegowina, Kamerun, USA
    Gruppe C: Spanien, Honduras, Italien, Ghana
    Gruppe D: Argentinien, Niederlande, Frankreich, Japan
    Gruppe E: Scweiz, Costa Rica, Ecuador, Kroatien
    Gruppe F: Deutschland, Südkorea, Russland, Algerien
    Gruppe G: Belgien, Chile, Iran, England
    Gruppe H: Kolumbien, Griechenland, Elfenbeinküste, Australien

  • Antonio

    Gruppe A: Brasilien, Australien, Kamerun, Portugal
    Gruppe B: Belgien, Italien, Ecuador, USA
    Gruppe C: Deutschland, Südkorea, England, Elfenbeinküste
    Gruppe D: Argentinien, Frankreich, Russland, Honduras
    Gruppe E: Schweiz, Griechenland, Mexiko, Chile
    Gruppe F: Kolumbien, Japan, Nigeria, Kroatien
    Gruppe G: Spanien, Algerien, Bosnien, Iran
    Gruppe H: Uruguay, Niederlande, Costa Rica, Ghana

  • Markus

    Gruppe A: Brasilien, Mexiko, England, Nigeria
    Gruppe B: Spanien, Ecuador, USA, Russland
    Gruppe C: Kolumbien, Algerien, Italien, Japan
    Gruppe D: Belgien, Bosnien, Australien, Chile
    Gruppe E: Deutschland, Südkorea, Griechenland, Ghana
    Gruppe F: Argentinien, Portugal, Kamerun, Honduras
    Gruppe G: Schweiz, Elfenbeinküste, Iran, Kroatien
    Gruppe H: Uruguay, Costa Rica, Frankreich, Niederlande

  • A: Brasilien, USA, Kamerun, Russland
    B: Belgien, Honduras, Chile, Bosnien
    C: Argentinien, Japan, Frankreich, Kroatien
    D: Kolumbien, Südkorea, Algerien, Italien
    E: Uruguay, Mexiko, Ghana, England
    F: Schweiz, Costa Rica, Elfenbeinküste, Portugal
    G: Spanien, Australien, Ecuador, Niederlande
    H: Deutschland, Iran, Nigeria, Griechenland

  • Sepp

    A:Brasilien,Japan,Russland,Frankreich
    B:Uruguay,Ghana,Mexiko,Holland
    C:Spanien,Chile,England,Südkorea
    D:Argentinien,Griechenland,Algerien,Iran
    E:Belgien,Portugal,Honduras,Ecuador
    F:Deutschland,Elfenbeinküste,Costa Rica,Italien
    G:Schweiz,Nigeria,Kroatien,USA
    H:Kolumbien,Bosnien/Herzegowina,Kamerun,Australien

  • Maboga

    A: Brasilien, Bosnien, Südkorea, Nigeria
    B: Uruguay, Russland, Frankreich, Iran
    C: Deutschland, Chile, Italien, Honduras
    D: Schweiz, Kroatien, Ecuador, Costa Rica
    E: Spanien, Niederlande, Mexiko, Elfenbeinküste
    F: Argentinien, Kamerun, Japan, England
    G: Belgien, Australien, Griechenland, Algerien
    H: Kolumbien, Ghana, USA, Portugal

  • A: Brazil, Japan, Nigeria, England
    B: Belgium, Australia, Ecuador, Bosnia-Herzegovina
    C: Switzerland, Mexico, Cameroon, Portugal
    D: Argentina, Iran, Ghana, Croatia
    E: Spain, Costa Rica, Côte d’Ivoire, Netherlands
    F: Germany, USA, Chile, Italy
    G: Colombia, Honduras, France, Russia
    H: Uruguay, Korea Republic, Algeria, Greece

  • A: Brasilien, Frankreich, Griechenland, USA
    B: Kolumbien, Australien, Russland, Kamerun
    C: Belgien, Ecuador, Niederlande, Japan
    D: Deutschland, Südkorea, Bosnien-Herz., Chile
    E: Argentinien, Ghana, Portugal, Costa Rica
    F: Spanien, Kroatien, Iran, Algerien
    G: Uruguay, Honduras, Nigeria, England
    H: Schweiz, Mexico, Elfenbeinküste, Italien

  • Was bei meiner Auslosung herausgekommen ist, seht ihr hier :) http://www.larsreimer.com/2013/12/02/gruppenauslosung-zur-wm-2014-in-brasilien/

  • Mark

    A Brasilien Australien Bosnien-Herzegowina Algerien
    B Argentinien Costa Rica England Nigeria
    C Belgien Honduras Griechenland Chile
    D Deutschland Iran Italien Ecuador
    E Kolumbien Japan Kroatien Elfenbeinküste
    F Schweiz Mexiko Niederlande Ghana
    G Spanien Südkorea Portugal Kamerun
    H Uruguay USA Russland Frankreich

  • Bernd

    A: Brasielien, Portugal, Frankreich, Australien
    B: Deutschalnd, Euador, Kroatien, USA
    C: Uruguay, Ghana, Italien, Honduras
    D: Kolumbien, Kamerun, Iran, England
    E: Spanien, Niederlande, Nigeria, Costa Rica
    F: Belgien, Chile, Südkorea, Russland
    G: Argentinien, Mexiko, Bosnien Herzogowina, Elfenbeinküste
    H: Schweiz, Japan, Algerien, Grichenland

  • Manuel

    A: Brasilien, Russland, Ghana, Australien
    B: Kolumbien, Frankreich, Griechenland, Honduras
    C: Belgien, Japan, England, Nigeria
    D: Schweiz, Italien, Ecuador, USA
    E: Argentinien, Portugal, Costa Rica, Algerien
    F: Deutschland, Kamerun, Südkorea, Kroatien
    G: Spanien, Chile, Mexiko, Bosnien Herzegowina
    H: Uruguay, Elfenbeinküste, Niederlande, Iran

  • jasso

    Group A: Brasilien, Ghana, Australien, Kroatien
    Group B: Schweiz, Costa Rica, Chile, Niederlande
    Group C: Kolumbien, Griechenland, Südkorea, Frankreich
    Group D: Deutschland, Portugal, Algerien, USA
    Group E: Belgien, Mexiko, England, Kamerun
    Group F: Argentinien, Nigeria, Bosnien, Iran
    Group G: Spanien, Ecuador, Italien, Japan
    Group H: Uruguay, Honduras, Elfenbeinküste, Russland

  • Michael S.

    A: Brasilien, Elfenbeinküste, Italien, Südkorea
    B: Kolumbien, England, Ghana, Honduras
    C: Deutschland ,Bosnien-Herzegowina, Mexiko, Nigeria
    D: Uruguay, Frankreich, Griechenland, Iran
    E: Argentinien, Algerien, Costa Rica, Kroatien
    F: Belgien, Australien, Chile, Portugal
    G: Schweiz, Ecuador, Japan, Niederlande
    H: Spanien, Kamerun, Russland, USA

  • Benni

    Gruppe A: Brasilien, Algerien, Honduras, Portugal
    Gruppe B: Argentinien, Nigeria, USA, Bosnien-Herzegowina
    Gruppe C: Deutschland, Elfenbeinküste, Südkorea, England
    Gruppe D: Belgien, Chile, Japan, Kroatien
    Gruppe E: Kolumbien, Kamerun, Mexiko, Niederlande
    Gruppe F: Uruguay, Griechenland, Costa Rica, Russland
    Gruppe G: Spanien, Ghana, Australien, Frankreich
    Gruppe H: Schweiz, Ecuador, Iran, Italien

  • Julian

    Gruppe A: Brasilien, Nigeria, Mexiko, Frankreich
    Gruppe B: Kolumbien, Algerien, Iran, Griechenland
    Gruppe C: Uruguay, Portugal, Honduras, Bosnien-Herzegowina
    Gruppe D: Deutschland, Chile, Japan, Niederlande
    Gruppe E: Schweiz, Ghana, Coasta Rica, Italien
    Gruppe F: Belgien, Elfenbeinküste, Australien, England
    Gruppe G: Argentinien, Kamerun, Süd-Korea, Kroatien
    Gruppe H: Spanien, Ecuador, USA, Russland

  • Marc

    Egal Deutschland wird Weltmeister

  • Hans Zimmer

    Gruppe A: Brasilien, Japan, Portugal, Ghana
    Gruppe B: Belgien, Ecuador, Russland, Südkorea
    Gruppe C: Deutschland, Frankreich, USA, Kamerun
    Gruppe D: Spanien, Nigeria, Honduras, Italien
    Gruppe E: Argentinien, Costa Rica, Bosnien & Herzegowina, Griechenland
    Gruppe F: Kolumbien, Elfenbeinküste, Iran, England
    Gruppe G: Schweiz, Chile, Niederlande, Mexiko
    Gruppe H: Uruguay, Kroatien, Australien, Algerien

  • rejhan123

    A:Brasilien-Kroatien-Japan-Algerien
    B:USA-Chille-Deutschland-Grichenland
    C:Mexiko-Portugal-Spanien-Gahna
    D:Iran-England-Nigerien-Belgien
    E: Schweiz-Bosnien-Kamerun-Costa Rica
    F:Russland-Equador-Uruguay-Honduras
    G:Niderlande-Argentinien-Elfenbeinküste-Australien
    H:Italien-Kolumbien-Süd Korea-Frankreich